Therapeutenbereich    
Schulbereich    
Kontakt      
Presse    

MEINE FORTBILDUNGSTERMINE


Das vielfältige Angebot unserer BAO-Schulen




Mit dieser vom Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) zertifizierten Ausbildung erhalten Sie durch spezielle Anamnesen und osteopathische/klinische Untersuchungen wichtige Grundlagen, um die gesundheitliche Situation eines Kindes sicher einschätzen zu können. Außerdem werden Ihnen praktische osteopathische Fähigkeiten zur Behandlung und Förderung von Kindern aller Altersstufen vermittelt.
Sie erhalten nach bestandener Abschlussprüfung das Zertifikat Kinderosteopath*in (Ost-Päd. OAM).

Unser Dozentenstab besteht aus erfahrenen deutschen und englischen Kinderosteopathen. (Unterricht teilweise in englischer Sprache mit Übersetzung. Skripte teilweise in Englisch.)
Der Unterricht ist in Theorie und Praxis ausgewogen aufgeteilt. Ein Schwerpunkt der praktischen Ausbildung ist das klinische Training im Kinderambulatorium.

Die Ausbildung ist beim Verband der Osteopathen in Deutschland (VOD) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie (BAO) anerkannt.

Inhalte der Ausbildung
- Rund um Fertilität und Kinderwunsch, Behandlung von Fertilitätsstörungen
- Besonderheiten und osteopathische Herangehensweise während Schwangerschaft (auch Kindslage/Steißlage/Drehen des Embryos)
- Entbindung (Kaiserschnitt/Geburtstraumen), Wehenförderung, Rekonstruktion des Geburtsvorganges
- Umgang mit dem Kind, seiner Familie und seinem Umfeld
- Kindes-Entwicklung aus kinderosteop. Sicht: Wachstum und Entwicklung (Status der Entwicklung erkennen, Förderung der Entwicklung)
- Das Erkennen und Behandeln der normalen sowie abnormalen Entwicklung von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern
- Anamnese, Untersuchung, Befundung, Behandlung sowie geeignete Therapieprinzipien und -methoden mit praktischem Üben für Schwangerschaft und Geburt sowie entsprechend der einzelnen Altersstufen bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern
- Spezielle Herangehensweise und Kinderosteopathie bei Neugeborenen
- Spezielle Herangehensweise und Kinderosteopathie bei orthopädischen Krankheitsbildern
- Spezielle Herangehensweise und Kinderosteopathie bei internistischen Krankheitsbildern (Koliken, Schreibabys, …)
- Spezielle Herangehensweise und Kinderosteopathie bei neurologischen Krankheitsbildern
- Spezielle Herangehensweise bei Krankheitsbildern aus den Bereichen Augen, HNO, Kiefer, Oropharyngeal-Raum
- Kinder-Osteopathische Ansätze bei Lern- und Verhaltensstörungen
- Das behinderte Kind, Störungen der motorischen, sprachlichen oder geistigen Entwicklung sowie deren Kinder-Osteopathischen Ansätze
- Grundlagen der Biodynamischen Arbeit in der Kinderosteopathie
- Besonderheiten und spezieller Umgang bei Frühchen und deren gezielten Nachbehandlungen / Förderung der normalen Entwicklung
- Laufend Demonstrationen an „kleinen Patienten“ durch die jeweiligen Dozenten an jedem Kursblock (v.a. Samstagnachmittags)
- Kinderambulatorium: eigenständige Durchführung unter Supervision an jedem Kursblock (immer sonntags)
- Facharbeit und schriftliche Abschlussprüfung

Beginn: Do-So 18.04.-21.04.2024 plus 27.06.-30.06.2024, 12.09.-15.09.2024 und 28.11.-01.12.2024.
Die weiteren 7 Kursblöcke für 2025 und 2026 werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben | Dauer: 2 Jahre | 11 Kursblöcke (jeweils Do-So)
Unterrichtszeiten: Do-Sa 9-18 Uhr, So 9-17 Uhr | insges.425 Unterrichtsstunden (425 Fortbildungspunkte)
Turnus: alle 1,5 Jahre
Max. 26 TN. Bitte frühzeitig anmelden!
Anmeldegebühr: € 150,- (entfällt für VOD-Mitglieder) plus
Jährl. Zahlung: 2x jährl. € 3.160,- (Ermäßigung VOD-Mitglieder: 2x jährl. € 3.040,-)
Ratenzahlung: 24x mtl. € 265,- (Ermäßigung VOD-Mitglieder: 24x mtl. € 255.-)
€ 250,- Frühbucherrabatt bis 31.12.2023
€ 100,- Seminar-Gutschein für die ersten 10 Anmelder*innen (einlösbar im ZfN)







BAO



 Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V.
 Römergasse 9
 65199 Wiesbaden

 0611-3418858
0611-3419073
@ info@bao-osteopathie.de

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

LINKS





QR-Code




Wir verwenden nur funktionelle Cookies: Diese Cookies machen es Websites möglich zu speichern, welche speziellen Einstellungen du gemacht hast, z.B. die zuletzt angesehene News oder der zuletzt angesehene Therapeuteneintrag oder Schule oder Fortbildung. Wir nutzen keine Statistik- oder Marketing-Tools und geben keinerlei Daten an Dritte weiter.
   Datenschutz